Regelwerk der
7Series
Rocket League

Kurzform für Faule
aufklappen

Dies ersetzt nicht das Durchlesen vom kompletten Regelwerk, es ist nur zur Hilfe gedacht - “Unwissenheit schützt vor Strafe nicht”


  • 2 von 3 Spieler müssen DACH sein
  • Replays speichern in Div 1-3 ist Pflicht, darunter nützlich aber freiwillig
  • 2 mal 7 Divisionen a 7 Teams (also max 98 Teams)
  • 3v3 im best of 7 in Div 1-3 inklusive Relegation / darunter alles best of 5
  • Spot Owner ist im Normalfall der Team Gründer
Präambel

Falls es jemals zu einer schwierigen Entscheidung kommen sollte, behält sich die 7Series das letzte Wort. Wir sind alle nur Menschen und wollen MIT der Community eine Liga FÜR die Community. Die 7Series behält sich das Recht vor zu jeder Zeit Änderungen am Regelwerk vornehmen zu dürfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte lest auch das restliche Regelwerk. Bei Fragen oder Anmerkungen dürft ihr gerne im Discord ein Support-Ticket eröffnen.

Inhalt

§ 1 Allgemeines

§ 2 Ablauf der Liga

§ 3 Zusammensetzung der Teams

§ 4 Begegnungs- und Spielregeln

§ 5 Disqualifikationsgründe

§ 6 Preispool

§ 7 Streamen / Casten


§ 1 Allgemeines

  • Geltungsbereich
    Mit der Anmeldung in der 7Series wird das Regelwerk automatisch akzeptiert.

  • Liga
    Die 7Series Liga ist eine Community Liga, geschaffen aus der alten USG Liga sowie Justmessin‘s 7Series Turnierserie, für den E-Sport Titel Rocket League und dient der Förderung der Rocket League Szene im deutschsprachigen Raum. (DACH = Deutschland, Österreich, Schweiz)

  • Spielberechtigung
    Jede natürliche Person, welche einen legalen Rocket League Account besitzt ist berechtigt an der Liga teilzunehmen und wird im folgendem als „Teilnehmer“ betitelt.

    Ein Team ist dann spielberechtigt, wenn 2 von 3 Teilnehmern auf dem Feld aus der DACH-Region kommen. In anderen Ländern ansässige, deutschsprachige Spieler können ebenfalls berücksichtigt werden.

    Jeder Teilnehmer benötigt, um an der Liga teilzunehmen, einen legalen Rocket League Account, sowie einen 7Series Account. Pro Spieler ist nur ein Account möglich.

  • Registrierung
    Die Registrierungsphase für jegliche Turniere wird immer von der 7series hier auf der Homepage und in dem dazugehörigen Discord kommuniziert. Diese ist immer vor und nach einer abgeschlossenen Saison. Während einer laufenden Season kann man sich nicht registrieren.

    Spielertransfers beschrieben in 3.1 sind nur erlaubt mit bereits registrierten Spielern.

  • Beweispflicht
    Jedes Team ist verpflichtet nach einem gespielten Spiel das Replay zu speichern. Alle Teilnehmer sind dazu verpflichtet die Lobby nicht zu früh zu verlassen, sodass alle Statistiken am Ende des Spiels ersichtlich sind. Sollte dies nicht geschehen, können die Statistiken des Teilnehmers, welcher zuvor die Lobby zu schnell verlassen hat, nicht richtig ausgewertet werden.

    Besteht ein Team einschließlich aus Konsolenspielern, werden auch Screenshots / Fotos akzeptiert. Im Idealfall kann man auch den Gegner fragen, ob dieser das Match reported. Sind beide Seiten nur mit Konsolenspielern besetzt, akzeptieren wir das einreichen von Screenshots / Fotos per Support-Ticket.

    Die Replaypflicht dient dafür, die Statistiken in unserer Datenbank einfacher auszulesen. Man kann die Dateien nach dem Spiel direkt auf 7series.de hochladen. Replays sind mindestens 14 Tage aufzubewahren. Jegliche Proteste oder Einsprüche müssen bewiesen werden können.

  • Netzwerkübergreifendes Spiel
    Um an der 7Series teilnehmen zu können, ist jeder Spieler verpflichtet in den Rocket League Spieleinstellungen „Plattformübergreifendes Spielen“ zu aktivieren.

  • 7Series Discord
    Jeder Teilnehmer ist dazu verpflichtet dem offiziellen 7Series Discord beizutreten und ihn während der laufenden Season nicht zu verlassen. Jegliche Announcements und Support Tickets werden hierüber geregelt.

§ 2 Ablauf der Liga

  • Turnierformat
    Es besteht eine Ligastruktur mit zwei einzelnen Strängen, die jede Season von den 7Series CEOs geseeded werden. Zwei mal 7 Divisionen a 7 Teams - also insgesamt 98 Teams maximal.

    Spielformat ist immer 3 gegen 3 und best of 7 für Division 1-3.
    Die Relegationsturniere zwischen Division 1/2 & 2/3 sind auch im best of 7 auszutragen.
    Division 4-7, inklusive der Relegationsturniere, ist alles im best of 5 Format.


    Es sind nur Standard-Maps erlaubt und keine Mutatoren einzustellen, andernfalls sind die Spiele ungültig. Hat man jedoch Mutatoren eingestellt und es kommt zu keinen Beschwerden, so haben beide Teams stillschweigend den Zustand des Spielformats akzeptiert.

  • Dauer der Liga
    Durch die ungerade Anzahl an Teams dauert eine Liga Saison 7 Spielwochen (6 Gegner und einmal spielfrei). Jede Spielwoche wird auf der 7Series Seite per Datum festgelegt.

    Nach Abschluss der Liga finden dann die Relegationsturniere, sowie das Grand Final statt, welche im Discord announced werden.

    In der Division 1 gibt es feste Spieltermine, damit das Ganze gestreamt werden kann. Zeitliche Abstimmung findet hierbei auch immer direkt per Discord statt.

    In den restlichen Divsionen sind die Spielwochen auch vorgegeben. Zum verschieben eines Spiels ist immer ein Joker notwendig. (Mehr dazu in 4.)

  • Auf- und Abstieg
    Die Top 3, der beiden Divisionen 1, spielen am Ende der Season im Grand Final. Platz 5 & 6 rutschen in das Relegationsturnier gegen Platz 2 & 3 aus Division 2. Platz 7 steigt direkt ab.

    Für die Relegation zwischen den Divisionen 2&3 qualifiziert man sich in Division 2 Platz 5&6 sowie Plätze 2&3 der Division 3.

    In den Divisionen 4 bis 6 steigt immer der 1. Platzierte auf und der 7. Platzierte ab. Relegationsturniere gibt es hier keine.

  • Schwimmende Division 7
    Die Platzierten 4-7 der Division 7 sind jede Season komplett neu zu verteilen durch ein Bewerbungsturnier. Wer also in Division 7 auf einem dieser Plätze landet, muss sich im darauffolgenden Bewerbungsturnier erneut beweisen, ob er weiterhin in der Liga mitwirken darf.

  • Teamauflösung / Freie Spots
    Kommt es zu dem Fall, dass eines der Teams sich auflöst oder anderweitig seinen Spot verliert, so bleibt dieser leer bis zum Bewerbungsturnier. Im Falle eines DQ`s werden alle Matches annulliert

    Im Bewerbungsturnier zwischen den Seasons hat nun jeder die Möglichkeit sich die höchsten Spots zu erspielen, auch wenn man bereits unterhalb des Spots in der Liga aktiv ist. Man kann sich durch Spielen des Bewerbungsturniers in keinem Fall in der Platzierung verschlechtern.

  • Punktesystem ab 2022
    Da wir von der 7Series immer besser werden möchten streben wir für das Jahr 2022 an ein Punktesystem für unsere Liga einzuführen. Was genau das auf sich hat, wird noch geplant. Grob gesagt: Wer sich immer wieder in der 7Series nach oben spielt und konstant abliefert, sammelt Punkte und hat eventuell die Chance auf eine LAN-Teilnahme gegen Ende 2022. Stay tuned!

§ 3 Zusammensetzung der Teams

  • Teamgröße
    Um an der 7Series teilnehmen zu können und als vollwertiges Team zu gelten, benötigt ein Team mindesten 3 Teilnehmer. Die Maximale Größe eines Teams beträgt 5 Teilnehmer. Sollte am Ende der Anmeldephase ein Team aus weniger als 3 Teilnehmer bestehen, wird es aus der kommenden Season ausgeschlossen - sollte es aus mehr als 5 Teilnehmern bestehen, müssen Teilnehmer entfernt werden, ansonsten wird es von der kommenden Season ausgeschlossen.

  • Spielerslots
    In jeder Season besitzt ein Team 2 Spielerslots. Mit diesen ist es möglich Teilnehmer des eigenen Teams auszuwechseln oder neue Teilnehmer hinzuzufügen unter den Bedingungen aus 3.1. Bei einem Wechsel muss immer ein Support-Ticket im Discord Server eröffnet werden damit wir das ganze protokolliert haben und sich der jeweilige Spieler seine Team-Rollen für den Server abholt & somit auch seiner Discord Pflicht nachkommt.

    Ein Teilnehmer darf pro Season so oft das Team wechseln, wie er will, dabei ist zu beachten, dass ein Teamwechsel nur mit gültigem Spielerslot des Teams möglich ist und man bei einem Wechsel innerhalb der Liga nicht abwärts wechseln darf. Beispielsweise ein Spieler aus Division 1, darf nicht in Division 2 oder niedriger wechseln.

  • Team Eigentümer
    Der Eigentümer des Teams ist immer der Spieler, der das Team auf der Homepage erstellt hat. Falls er seine Eigentümerschaft weitergeben möchte, so kann er dies in den Einstellungen oder per 7Series Discord Support Ticket machen.

    Seine Eigentümerschaft kann man zwar weitergeben, jedoch muss immer 1 von den maximal 5 Spielern, im Vergleich zur Vorsaison, im Team erhalten bleiben. Ist dem nicht der Fall, so verliert man seinen Spot und muss sich erneut über das Bewerbungsturnier einspielen.

    Spielt ein Team für eine Organisation so ist es auch möglich seinen Spot der Orga weiterzugeben. Kommt es hierbei zu Reklamationen / Missverständnissen / Streit, wird einzeln vom 7Series Admin Team entschieden wie mit dem Spot weiter verfahren wird, nachdem beide Seiten ihre jeweiligen Beweise eingereicht haben.

    Gehört der Spot offiziell einer Orga, ist diese im Einzelfall auch dazu berechtigt alle Spieler auszutauschen.

§ 4 Begegnungs- und Spielregeln

  • Mutatoren und Stadien
    Gespielt wird im 3vs3 Format ohne jegliche Mutatoren. Erlaubte Stadien sind DFH Stadium, Mannfield, Beckwith Park, Rivals Arena & Champions Field.

    Wird ein Match trotz falschem Stadion oder falschen Mutatoren ausgetragen, wurde der Umstand automatisch akzeptiert.

  • Spielzeiträume
    Eine Season läuft immer 7 Wochen (Danach folgen Relegation und Grand Finals). Eine Spielwoche gilt von Montag 00:00 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr. Während einer Spielwoche muss das Spiel, welches für diese Woche von beiden Teams festgelegt werden muss, ausgetragen & reported werden.

    Sollte ein Team in einer Spielwoche keine Ersatzspieler parat haben, darf es einen Joker verwenden um es in die Folgewoche zu verschieben. (In der letzten Spielwoche jedoch nur bis Mittwoch) Ein Joker muss 48h vor Ende der Spielwoche oder bereits abgesprochenem Termin mit dem Gegner per Support-Ticket im Discord eingelöst werden. Jedes Team hat für eine Season (6 Spiele) insgesamt 2 Joker.

    Ausnahme Division 1 - hier wird von den Supportern im Discord ein bestimmter Zeitraum vorgegeben, damit das Match gestreamt werden kann. Absprache hier also immer im Discord Server. Auf Anfrage ist es möglich Termine mit anderen Teams der Div 1 auszutauschen, jedoch immer nur in Rücksprache der Supporter der 7Series.

  • Absprache mit den Gegnern
    Die Absprache mit den Gegnern erfolgt auf der offiziellen Seite der 7Series. Termin des Spieltages wird dort eingetragen und muss von beiden Seiten aus bestätigt werden.

  • 48 Stunden Regel
    Legt ein Team einen Termin fest, hat das andere Team 48 Stunden Zeit, um auf die Festlegung des Termins zu reagieren. Sollte das Team, welches nicht den Termin festgelegt hat, innerhalb von 48 Stunden nicht reagieren, gilt der festgelegte Termin als stillschweigend angenommen von beiden Teams. Dieser Termin kann nur noch von dem Team geändert werden, welches den Termin zuvor festgelegt hatte.

    Handelt es sich hierbei um einen Termin in einer noch folgenden Woche, so hat das andere Team 48 Stunden ab Beginn der Spielwoche in dem das Spiel datiert wurde. Allgemein gilt: Versucht eure Gegner bitte immer zu kontaktieren. Bekommt ihre keine Antwort, versucht es doch auf Discord oder bei den Teamkollegen.

  • Entscheidungsrecht
    Die 7Series hält sich das Recht vor gewisse Entscheidungen bei komplizierteren Sachverhalten selbst zu treffen und bittet hierbei um euer Verständnis.

  • Verschiebung von Spielen
    Sollten sich beide Teams nicht auf einen Termin innerhalb der aktuellen Spielwoche einigen können, ist schnellstmöglich die Hilfe eines Supporters aufzusuchen. Im Extremfall ist dieser dazu berechtigt einen Termin vorzugeben. Der Termin des Supporters ist bindend und kann nicht mehr verschoben werden. Als Standard Termin wird hier Sonntag Abend 19 Uhr vorgesehen. Ist es jedoch zu spät, kann der Supporter auch einen Tag aus der Folgewoche wählen oder das Spiel wird 0-0 gewertet.

  • Ergebniseintragung
    Das Ergebnis muss auf der offiziellen 7Series Seite bis Ende der Spielwoche eingetragen werden. Wir erinnern hier an die Replay-Pflicht. Diese dient dazu, dass wir für euch Stats auswerten können.

    Sind alle Spieler auf dem Feld Konsolenspieler, bitte einen Screenshot von den Endergebnissen machen. Hier werden wir die Statistiken dann händisch eintragen. (Bitte das Spiel nicht zu früh verlassen)

  • Matchprotest
    Sollte das Ergebnis falsch eingetragen werden, muss innerhalb von 24 Stunden die Hilfe eines Supporters aufgesucht / Support Ticket im 7Series Discord erstellt werden. Dieser hat die Berechtigung, das Ergebnis abzuändern oder zu löschen. Sollte dieser Fall eintreten, muss das Team, welches den Protest einlegt, Beweise dafür haben, dass das Ergebnis falsch ist. Sollte das Team keine Beweise haben, kann das Ergebnis nicht angefochten werden und wird akzeptiert (Verweis auf 1.5).

  • Spieleranzahl
    Ein Spiel kann erst dann gestartet werden, wenn beide Teams vollzählig anwesend sind. Sollten beide Teams, trotz Unvollständigkeit, den Seiten gejoint sein, muss das Spiel neugestartet werden.

    Trainer / Auswechselspieler dürfen immer zuschauen. Ausnahme ist bei einem Stream, der mehrere Caster / Observer benötigt und man keinen Platz mehr in der Arena hat. Hier müssen die Coaches dann das Spiel per Stream mitverfolgen.

    Caster haben immer ein Vorrecht vor den Coaches / Managern / Auswechselspielern. Egal, ob diese von der 7Series sind oder von einem der beiden Teams. Bitte alle Casts vorab mit dem Gegnerteam abklären, ob es in Ordnung ist für alle Beteiligten.

    Es dürfen nur Rocket League Accounts verwendet werden die im Team eingetragen sind.

  • Nichterscheinen des Gegners
    Sollte ein Team nicht zum ausgemachten Termin erscheinen, muss das andere Team mindestens 10 Minuten warten, bevor es auf dem 7Series Discord einen DEF – Win bei den Supportern beantragen kann. Das Nichterscheinen des Gegners muss mit Screenshots bewiesen werden können.

  • Disconnecten eines Spielers
    Verliert ein Spieler die Internetverbindung während eines Spiels, so wird das Spiel im 2v3 fortgesetzt. Im nächsten Spiel darf ein Auswechselspieler aufs Feld, solange es der Spieler mit den Verbindungsproblemen nicht geschafft hat innerhalb von 15 Minuten sein Internet wieder zu reparieren, um weiter zu spielen.

§ 5 Disqualifikationsgründe

  • Schuldfrage
    Wir gehen von der Unschuld eines jeden Spielers aus, bis das Gegenteil eindeutig bewiesen ist.

  • Mögliche Banngründe
    • Zusatzprogramme, die verändernd ins Spielgeschehen eingreifen, sind verboten und führen zu sofortigem Ausschluss des Teams aus der Liga

    • Das Weitergeben des eigenen Accounts an andere Spieler, um diese für einen spielen zu lassen, ist verboten

    • Jegliche Beleidigungen werden von unserer Seite nicht geduldet und können mit einer Ermahnung, bis hin zum Bann geahndet werden
  • 3Team Disqualifikation
    Ein Team wird sofort disqualifiziert, wenn es aus den 6 Spielen einer Season 2 mal nicht schafft, antreten zu können. (2 DEF-Loses = DQ)

    Es gibt genug Möglichkeiten durch Auswechselspieler oder rechtzeitigen Joker ziehen, dies zu verhindern. Bei insgesamt nur 6 Spielen für eine Season, sehen wir diese Maßnahme als Richtlinie für ein professionelles Verhalten innerhalb einer Liga.

§ 6 Preispool

  • Sponsoren
    Die Höhe des Preispools wird jede Season hier und im Discord announced. Je nach Liquidität und Interesse der Sponsoren, sowie der eigenen Twitch Einnahmen, können wir euch dementsprechende Mengen stellen.

  • Aufteilung
    Der gesamte Preispool und Sachpreise werden auf mehrere Ligen aufgeteilt. Jeweilige Stückelungen sind, je nach Kontingent und unseren Announcements im Discord / hier in den News, zu entnehmen.

  • Auszahlung
    Nach Ende der Season, inklusive Grand Finals, wird der erspielte Gewinn innerhalb von 30 Tagen an die Teaminhaber ausgezahlt / geschickt, sobald wir die Bankverbindungen / Paypal Email / Adresse von euch bekommen haben.

  • Zahlungsunfähigkeit
    Befindet sich einer der Sponsoren in einer existenziellen Notlage und kann das versprochene Geld nicht zur Verfügung stellen, so muss die 7Series das zuvor versprochene Preisgeld nicht selbst aufstocken.

§ 7 Streamen / Casten

  • Division 1
    Streams innerhalb der Divisionen 1 & 2 werden ausschließlich von der 7 Series organisiert. Auch die Spieler POV als Stream ist nicht ohne Absprache erlaubt.

  • Divisionen 2 bis 7
    In den Divisionen 2-7 darf jederzeit gecasted / gestreamt werden. Hierfür stellen wir euch auch gerne Overlays zur Verfügung unter 7series.de/casteroverlay. Im Streamtitel muss die 7Series erwähnt sein und mit einem !7Series Command im Streamchat der Link zur Homepage verknüpft sein.

    Spiele aus der Spieler POV / Ego Sicht sind hier generell erlaubt, ohne jegliche Zustimmung. Beim casten muss man den Gegnern vorab Bescheid geben.

    Für die Spieler POV dürft Ihr auch gerne das 7Series Logo im Stream einbinden unter 7series.de/pov.
  • Unterstützung durch Rocketment
    Ihr wollt On-Stream sein und gecasted werden? Wir bekommen Unterstützung durch Rocketment! Ein neuer Rocket League Discord im DACH-Bereich, welcher uns bei Casts mit seinen / ihren Castern unterstützen wird! Einfach im Discord euer Matchdatum preisgeben in #caster-anfragen.

Stand: 19.10.2021